Unsere Hunde

Bosse aus dem Niemandsland

bosse

Bosse aus dem Niemandsland

Geburt 09.02.2008
Größe 56 cm
Gewicht 24 kg
Mutter Puschka von der kleinen Oase
Vater Atze (Arko) von der Wolfshecke

Ehemaliger Deckrüde mit 26 Elo®-Nachkommen und bestandener Begleithundprüfung

Bosse ist unser erster gemeinsamer Hund und bereichert seit April 2008 mit seinem ganz besonderen Wesen und unbändig viel Charme unsere Familie. Mit ihm dürfen wir so viele Facetten des Lebens mit einem glücklichen Familienhund kennenlernen, dass wir uns ein Leben ohne Hund nicht mehr vorstellen können. Wir sind so stolz, glücklich und dankbar, dass wir ihn haben und er sein kostbares Leben mit uns teilt und uns anvertraut. Bosse ist Frauchens Seelenhund, Herrchens Champion und Mini-Herrchens Türöffner in die Hundewelt und… er ist der Papa unserer Zuchthündin Donka.

Bosse im Wasser
Bosse liegend am Ammersee
Bosse rennt

Bosses Wesen

Er ist ein sehr souveräner, zu Mensch, Tier und Artgenossen freundlicher Rüde mit recht wenig Jagdtrieb, passt auf Haus, Garten und sein Rudel gut auf, ohne dabei viel zu bellen oder unruhig zu sein. Bosse kann immer und überall mit hingenommen werden, bleibt aber auch genauso problemlos allein zu Hause. Obwohl er sehr sportlich ist, begnügt er sich auch mit einem kurzen Spaziergang ums Haus.

Bosse strahlt unwahrscheinlich viel Ruhe und Souveränität aus, ohne langweilig zu sein. Er liebt es, sein Rudel um sich zu haben und lässt sich mit stoischer Geduld knuddeln, bürsten, Ohren putzen etc. – wenn ihm etwas zu viel wird, verzieht er sich unter die Eckbank unseres Esszimmers mit einem imaginären „Bitte nicht stören-Schild“ um sich herum. Trotz seines stattlichen Aussehens kennt und liebt ihn unsere Nachbarschaft als ruhigen und gelassenen sowie wohlerzogenen Zeitgenossen, dessen Teddybärenfell besonders Kinder zum Knuddeln animiert, was Bosse dann geduldig über sich ergehen lässt. Bosses Favoriten sind aber definitiv erwachsene Menschen, bei denen er nicht den Clown geben, sondern ernsthaft arbeiten oder spielen darf. Aufgrund seiner reichlichen Unterwolle liebt Bosse den Schatten und die kälteren Jahreszeiten. Von Wasser hält er sich meistens fern, so dass sein pflegeleichtes Fell immer recht sauber ist und sich sein wunderbar animalischer Duft in angenehmen Grenzen hält.

Bosse ist unser großer Herzbube, unser manchmal sturer, aber stets liebenswerter Engel auf vier Pfoten!

Sportliche Erfolge

Nachdem mein Herrchen Franz und ich 2010 zweimal erfolgreich die Begleithundprüfung unter den Regularien des VDH/BLV bestanden hatten, starteten wir im Sommer 2011 zum ersten Mal bei einem Turnier in der Mannschaftsdisziplin CSC. Schon bald absolvierten wir im Turnierhundsport (THS) unseren ersten Vierkampf I, stiegen in den Vierkampf II auf und wurden hier 2013 Bayerischer Meister. Schließlich qualifizierten wir uns für die Königsdisziplin des THS, den Vierkampf III. 2014 wurden wir in der Altersklasse meines Herrchens Bayerische Vizemeister und 2015 legten wir noch eine Schippe drauf und brachten überglücklich eine wunderschöne Glastrophäe, verbunden mit dem Titel

Bayerischer Meister

Bayerischer Meister

im Turnierhundsport, Vierkampf III (Altersklasse 50 männlich) und der Berechtigung zur Teilnahme an der dhv-Deutschen (Jugend-)Meisterschaft mit nach Hause. Der hier erreichte 8. Platz qualifizierte uns schließlich für die Teilnahme an der VDH-Deutschen Meisterschaft im THS. Dort präsentierten wir eine traumhaft schöne Unterordnung, erhielten ein dickes Lob vom Leistungsrichter und Dank toller sportlicher Leistungen erreichte Franz mit mir super stolz den 3. Platz (Erwachsenenklasse B männlich).

2016 wurden Franz und ich zunächst Bayerischer Vizemeister im Vierkampf III des THS; bei der dhv-Deutschen (Jugend-)Meisterschaft wurde Franz mit mir aufgrund unserer sicheren und schnellen Läufe im Slalom, Hürden- und Hindernislauf sowie einer tollen Unterordnung mega stolzer

Bayerischer Meister

dhv-Deutscher Meister

(Altersklasse 50 männlich). Bei der VDH-Deutschen Meisterschaft konnten wir schließlich den 6. Platz belegen.

2016 war sportlich unser Jahr – wir sind sehr stolz auf unsere Leistungen, überaus dankbar und mehr als zufrieden... Ergebnislisten sind einsehbar auf den Homepages des BLV e.V., des dhv e.V. und des VDH.

Donka

Unterordnung
Hürdenlauf
Hürdenlauf

Social Media

ERU Canis Gemeinschaft e.V.

www.erucanis.de

Über uns

Vorstellung Zuchtstätte
Kontakt
Impressum

nach oben